Page loader

Aktuelles

Coronavirus-Infos für Praxen

Angesichts der fortschreitenden Ausbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 finden Praxen, Patientinnen und Patienten sowie medizinische Fachleute auf der Website der KZBV eine Zusammenstellung gesicherter Informationen.

Zahnärztekammer S-H

Auch während der Corona-Krise finden Praxen grundsätzliche sowie aktuelle Informationen zu Praxisführung, Hygiene, Berufsrecht, Arbeitsrecht, Praxispersonal und anderen Themen auf den Seiten der Zahnärztekammer Schleswig-Holstein.

Standardvorgehensweisen #2.1

Das Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ) und die KZBV haben ein wissenschaftlich abgesichertes Handout erstellt, welches den empfohlenen Ablauf der Behandlung von Patienten während der Coronavirus-Pandemie beschreibt.

Robert-Koch-Institut (RKI)

Das RKI ist die zentrale Einrichtung der Bundes-regierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und –prävention. Während der Coronavirus-Pandemie stellt das RKI spezielle Informationen und Empfehlungen zur Verfügung.

Versorgung von Corona-Patienten

Die Notfallversorgung von SARS-CoV-2-infizierten Patienten oder unter Quarantäne stehenden Personen soll derzeit ausschließlich in speziellen Zentren erfolgen. In Schleswig-Holstein sind das vorerst die Uni-Kliniken in Kiel und Lübeck.

Zahnärzteblatt März 2020

Gutachtertagung der KZV S-H – „Datenstrategie“ der Bundesregierung – Einzelpraxis bleibt häufigste Niederlassungsform – Niederlassungshemmnis Bürokratie – Spahn hebelt informationelles Selbstbestimmungsrecht aus – Rundschreiben

Zahnärztetag 2020 abgesagt

Der 27. Zahnärztetag am 21.03.2020 musste leider abgesagt werden. Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zum 28. Zahnärztetag unter dem Motto „Mit Biss ins hohe Alter“ am 20. März 2021 in Neumünster begrüßen…

Alle Fortbildungen abgesagt

Alle für das Frühjahr 2020 geplanten Fortbildungen im Hörsaal der KZV S-H sind abgesagt. Sobald neue Kurs-Termine feststehen, werden Sie hier sowie über die üblichen Aussendungen der KZV S-H informiert.

Aufsuchende Betreuung

Die Deutsche Gesellschaft für AlterszahnMedizin e.V. empfiehlt, derzeit auf zahnmedizinische Routineuntersuchungen und -behandlungen in der aufsuchenden Betreuung insbesondere in Alten- und Senioreneinrichtungen zu verzichten.

Zahlen & Fakten

1195

Allgemeinpraxen

gibt es in S-H (davon 17 MVZ, Stand 02/2020)

82

Kieferorthopädische Praxen

sind aktuell in S-H aktiv

32

MKG-Chirurgische Praxen

sind in unserem KZV-Bereich gemeldet

18

Oralchirurgen

behandeln in S-H