Page loader

Wichtige Hinweise zur Teilnahme am 28. Zahnärztetag

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer des 28. Schleswig-Holsteinischen Zahnärztetages,

auf dieser Seite geben wir Ihnen einige technische und organisatorische Hinweise zur Registrierung sowie zur Teilnahme am Zahnärztetag.

Zunächst geben wir Ihnen einen Überblick über die einzelnen Schritte von der Anmeldung bis zur Teilnahme am Zahnärztetag, so dass Sie sehen können, an welchem Punkt Sie sich gerade befinden:

  1. Bis zum 15. März 2021 bestand die Möglichkeit zur Anmeldung zum Zahnärztetag über die Homepage der KZV S-H oder per Fax/Brief.
  2. Unmittelbar nach Eingang der Anmeldung erhielt jeder Teilnehmerin/jeder Teilnehmer bzw. jede Praxis eine E-Mail mit Anmeldebestätigung und Rechnung.
  3. Am 16.03.21 erfolgte an alle angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Versand einer E-Mail mit dem Link zur Registrierung. Bitte warten Sie die E-Mail ab!
  4. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer muss bis zum 18.03.21, 16 Uhr ihre/seine persönliche Webinar-Registrierung vornehmen.
  5. Wir gleichen umgehend jede Registrierung mit den Daten Ihrer Anmeldung bei der KZV S-H manuell ab, um eine nicht autorisierte Teilnahme am Zahnärztetag auszuschließen. Da dieser Vorgang bei über 800 Teilnehmern etwas Zeit in Anspruch nimmt, bitten wir um ein wenig Geduld! Anrufe bei der KZV beschleunigen das Verfahren nicht.
  6. Jede Teilnehmerin/jeder Teilnehmer erhält per E-Mail ihren/seinen persönlichen Link zur Teilnahme am Zahnärztetag.
  7. Sie nehmen am 19./20.03.21 über Ihren persönlichen Link am Zahnärztetag teil.
    (Der virtuelle Tagungsraum ist jeweils ca. 30 Minuten vor Vortragsbeginn geöffnet.)
    Viel Spaß!

Der 28. Zahnärztetag findet unter Nutzung der Videokonferenz- und Webinar-Plattform ZOOM statt. Für die Teilnahme an der Online-Tagung sind einige wenige technische Voraussetzungen notwendig.

Hardware
Die Teilnahme am Zahnärztetag ist über diverse Endgeräte möglich. Die einfachste Möglichkeit ist der Zugang über einen Computer/Notebook mit eingebautem oder angeschlossenem Lautsprecher oder Kopfhörern. Moderne Tablet-Computer verfügen in der Regel standardmäßig über die komplette Ausstattung. Notfalls ist die Teilnahme sogar unter Verwendung eines Smartphones möglich, wobei man hier Einschränkungen bei der Bildgröße in Kauf nehmen muss. Mobile Geräte sollten einen vollen Akku aufweisen oder dauerhaft am Strom angeschlossen sein.

Software
Auf dem Endgerät sollte neben einem Internetbrowser die ZOOM-Software/App installiert sein. Es ist zu empfehlen, die kostenlose Software bereits vorab herunterzuladen und zu installieren (https://zoom.us/download bzw. App-Stores). Der Eintritt in den virtuellen Tagungsraum erfolgt dann am 19./20.03.21 über das Anklicken Ihres persönlichen Links, woraufhin die Software automatisch aufgerufen und gestartet wird.

Anbindung an das Internet
Für eine gute Video- und Audioqualität ist eine leistungsfähige Internetverbindung erforderlich. Wenn möglich ist ein kabelgebundener Anschluss gegenüber WLAN zu bevorzugen. Bei Nutzung von WLAN im heimischen Bereich kann eine mangelhafte Verbindungsqualität evtl. verbessert werden, wenn andere datenintensive Internetnutzungen (z.B. Videostreaming durch andere Haushaltsmitglieder) für die Dauer der Online-Tagung pausiert werden.

Persönlicher Link zur Teilnahme
Nach dem Abgleich Ihrer Registrierung mit den Daten Ihrer Anmeldung durch die KZV S-H erhalten Sie eine Mail mit Ihrem persönlichen Link zur Teilnahme am Zahnärztetag. Wenn Sie mit dem selben Gerät am Zahnärztetag teilnehmen, mit dem Sie die Mail mit Ihrem persönlichen Link empfangen haben, müssen Sie lediglich etwas weiter unten in der Mail auf
Zum Teilnehmen hier klicken klicken (oder bei Touch-Geräten tippen).

Wenn Sie mit einem anderen Gerät teilnehmen wollen, leiten Sie die Mail mit Ihrem persönlichen Link bitte an das betreffende Gerät weiter und betätigen dort den Link.

Sollte das nicht möglich sein, transferieren Sie den Link auf andere Weise auf das betreffende Gerät. Dazu müssen Sie ggf. mit der rechten Maustaste auf den Link klicken und aus dem Kontextmenü „Link-Adresse kopieren“ wählen. Öffnen Sie ein leeres Textdokument und fügen dort mit der rechten Maustaste und dem Befehl „Einfügen“ die Link-Adresse ein. Speichern Sie die Datei und übertragen Sie diese auf einem Datenträger (z.B. USB-Stick) oder per Bluetooth auf das Endgerät, mit dem Sie am Zahnärztetag teilnehmen möchten. Dort öffnen Sie das Textdokument, kopieren den Link vollständig und fügen Sie in das Adressfenster Ihres Browsers ein!

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Zahnärztetag!

Ihre KZV S-H